Carl Ceiss

ARTUS KATALYSATOR

Tragikkomödie

Besetzung:    3 D, 6 H
Entstanden:  2018
/19
Rechte:        Alle Rechte beim SEISMOCORDER VERLAG. Frei zur Uraufführung.

Schaufensterwerbung (2019)


Als sich Lord Wallace nach fünfundvierzig Ehejahren scheiden lassen will, hilf ihm Earl Separate, in dem er den Demagogen Borisson als Anwalt in Stellung bringt.
Druide Merlin hofft ein zweites Goldenes Zeitalter, die Befreiung der Briten aus dem Joch der Angelsachen. Deshalb weckt er einen hirntoten Komapatienten auf, dem er einredet, er sei der legendäre König Artus. Der nimmt die Rolle als Verbrecher dankbar an, raubt und mordet in London gemeinsam mit dem jungen Kriminellen Mordred, vergewaltigt "seine" Braut Guinevere, und schlachtet sogar die deutschstämmige Königsfamilie ab.
Fee Looming auf Avalon stellt fest, als sich die Nebel lichten, das die Leiche des Recken, den sie bewachen soll, verschwunden ist, sucht ihn in London, hofft, Artus wieder einzufangen. Die Insel Kleinbritannien wird vom Kontinent Europa abgespalten.


SEISMOCORDER VERLAG, Berlin

Manuskripte und Kontakt

Zurück zur Startseite:

Seismocorder Verlag. htm