Carl Ceiss

KNALLTREIBLING

Stück (ab 12 Jahren)

Besetzung: 3 D, 3 H
Entstanden: 2008
Rechte: Alle Rechte beim SEISMOCORDER VERLAG. Frei zur Uraufführung.
 


Mit einem Kuss beginnt alles, der nicht so harmlos ist. Zwar ist Dolly erst zwölf, schwänzt bereits die Schule und trinkt im Park. Für Treibling, einen neunzehn-jährigen Praktikanten in einer Autowerkstatt, ruiniert dieser Kuss das halbe Leben. Denn er wird unverhofft geküsst, das Handyfoto davon sendet die eifersüchtige Marlene ihrer Clique zu. So erfährt es die halbe Kleinstadt und löst die Katastrophe aus. Eine Treibjagd gegen den vermeintlichen Kinderschänder setzt ein, als Dolly tot in einem Müllcontainer gefunden wird. Langsam schälen sich die wahren Beziehungen in der Clique und die Abgründe in ihren Familien heraus. Fast alle dieser Jugendlichen leiden wie ihre Eltern unter den prekären Verhältnissen. der Gesellschaft.  Eine Tragödie nicht nur für Menschen zwischen zwölf und neunzehn Jahren. Am Ende fällt ein Schuss.


SEISMOCORDER VERLAG, Berlin

Manuskripte und Kontakt

Zurück zur Startseite:

www.seismocordermedia.de