Carl Ceiss

OPHELIAS GEHEIMNIS

Tragödie

Besetzung: 3 D, 4 H
Entstanden: 2005
Rechte: Alle Rechte beim
SEISMOCORDER VERLAG, Berlin. Frei zur Uraufführung.


In der Tragödie HAMLET ist Ophelia eine berühmte Nebenfigur, in OPHELIAS GEHEIMNIS wird sie zu der Hauptfigur: Die alte Geschichte und ihre fassettenreiche Tragödie wird aus ihrer Perspektive erzählt. Ophelia verbirgt vor allen am Hof von Helsingör ein fürchterliches Geheimnis. Selbst ihrem heimlichen Geliebten Hamlet gegenüber traut sie sich zuerst nicht, es offen auszusprechen. Um sich zu schützen, stellt sich Ophelia auf den Rat Hamlet für wahnsinnig. Doch so bescheunigt sie letztendlich nur ihr eigenes Verderben. Die Täter am dänischen Hof sind nicht sicher, solange die Zeugin lebt.

OPHELIAS GEHEIMNIS ist eine eigenständige Tragödie, dessen Szenen zwischen HAMLET - hinter den Kulissen - spielen. Auch umgekehrt lassen sich die Ophelia-Szenen aus HAMLET in der neuen Tragödie einfügen.


OPHELIA GHOST BONUS TRACKS

ELEKTROBRIEF IM FLUSS

Fragment

Besetzung: Variabel
Entstanden 2005
Rechte: Alle Rechte beim
SEISMOCORDER VERLAG, Berlin. Frei zur Uraufführung.
Teilabdruck in: GEGNER, (Basis Druck Verlag) 19/2007 S.36 f                    

Herunterladen: OPHELIA GHOST BONUS TRACKS ELEKTROBRIEF IM FLUSS. pdf

Dies ist eine nicht normative, reflexive Textfläche, sind sechs monologische Szenen, quasi ein dritter Akt. Es ist eine Verlängerung von OPHELIAS GEHEIMNIS nach ihrem feuchten Tod in die trockene Gegenwart.


SEISMOCORDER VERLAG, Berlin

Manuskripte und Kontakt

Zurück zur Startseite:

www.seismocordermedia.de